loader image

Internationale Coffee Chats

Wie die meisten Teams weltweit hat die Covid-19-Pandemie die tägliche Arbeit stark verändert. Als Reaktion darauf haben wir den Netfira-Coffee Chat ins Leben gerufen, um unsere Teammitglieder dabei zu unterstützen, trotz Lockdowns, Home-Office und Isolation weltweit in Verbindung zu bleiben.

Weiterlesen "

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Blog-Posts, Neuigkeiten, Updates, Initiativen und vielem mehr von Netfira. 

Wenn Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, in die Netfira-Newsletter-Mailingliste aufgenommen zu werden. Sie können sich jederzeit per E-Mail abmelden.

Internationale Zusammenarbeit

Mit Hauptsitzen in Deutschland und Australien betreut Netfira Kunden auf der ganzen Welt. Was ist der Schlüssel zu erfolgreicher internationaler Zusammenarbeit und welche Rolle spielt Technologie bei der Ermöglichung einer reibungslosen digitalen Kommunikation in Pandemiezeiten?

Weiterlesen "

Eine neue Ära

Eine neue Ära für Netfira: Wir freuen uns, unser neues Logo als Teil unserer Rebranding-Aktivitäten in diesem Jahr zu enthüllen. Lesen Sie die Geschichte hinter unserem neuen Logo in unserem Blogartikel.

Weiterlesen "

5 Gründe warum Ihr Unternehmen jetzt auf Digitalisierung setzen sollte

In vielen Unternehmen auf der ganzen Welt hat die Corona-Pandemie gravierende Digitalisierungslücken aufgezeigt. Digitalisierte und automatisierte Prozesse sind jedoch zwingend notwendig, um Kernprozesse in Unternehmen am Laufen zu halten. Die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen sollten Sie deshalb nicht auf die Zeit nach der Corona-Pandemie verschieben. Vielmehr sind digitale Abläufe der Schlüssel für ein erfolgreiches Bestehen während der Krise und für zukünftige Herausforderungen sowie Wachstumsmöglichkeiten. Aus diesen fünf Gründen sollten Sie heute den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen starten.

Weiterlesen "

Warum Sie sich im Einkauf für eine SaaS-Lösung entscheiden sollten

Der Einsatz von Automatisierungssoftware ermöglicht dem Einkauf, sein volles Potenzial auszuschöpfen. Doch die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Einkauf gestaltet sich nicht selten schwieriger als gedacht. Ein wichtiger Grund ist hierbei die schiere Masse an elektronischen Tools: Vom Spezialisten bis zum Full-Suite-Provider gibt es rund 200 digitale Tools für den Einkauf auf dem deutschsprachigen Markt. Warum Sie sich aber auf jedem Fall für eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) entscheiden sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen "

Der Einkauf und die Corona-Pandemie: Ist die digitale Transformation gelungen?

Seit fast einem Jahr hat die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft fest im Griff. Schon im Frühjahr 2020 wurde schnell deutlich, dass Deutschland in puncto Digitalisierung hinterherhinkt. Das betrifft nicht zuletzt auch den Einkauf. Doch wie sieht es heute mit der digitalen Transformation aus? Konnte der Einkauf seine Lehren aus der Corona-Krise und den damit verbundenen Heraus- und Anforderungen ziehen?

Weiterlesen "

Warum der Einkauf auf digitale Lieferantenanbindung setzen sollte

Die Einsicht und die Bereitschaft den Einkauf mithilfe von Softwarelösungen zu automatisieren sind gegeben, doch die Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts wird oft bereits durch die Vielzahl an Lösungsangeboten erschwert. Wie also vorgehen? Checklisten können helfen, um den richtigen Kriterien bei der Auswahl Beachtung zu schenken. Warum die Automatisierungslösung insbesondere eine unkomplizierte und schnelle digitale Lieferantenanbindung ermöglichen sollte, verrät dieser Blogartikel.

Weiterlesen "

Datenqualität als Wettbewerbsfaktor

KI und Big Data sind Treiber neuer digitalisierter Geschäftsmodelle. Viele Mitarbeiter im Einkauf verfügen jedoch noch nicht über die richtigen Tools, um bei ihrer täglichen Arbeit von Big Data zu profitieren. Als Basis müssen Sie zuerst die kleinen Daten in den Griff bekommen. Lesen Sie hier, welche Rolle saubere Daten bei der Beschaffung spielen und wie künstliche Intelligenz zu einer höheren Datenqualität führen kann.

Weiterlesen "

Wie Sie in 3 Schritten die passende eProcurement-Lösung finden

Prozessautomatisierungen gelten als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation. Davon ist auch der Einkauf nicht ausgenommen. Dieser muss sich professionalisieren und sich effizienter, moderner und agiler aufstellen. Doch die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Einkauf gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. Ein wichtiger Grund ist hierbei die schiere Masse an elektronischen Tools: Vom Spezialisten bis zum Full-Suite-Provider gibt es rund 200 digitale Tools für den Einkauf auf dem deutschsprachigen Markt. Lesen Sie hier, wie Sie in nur wenigen Schritten die passende Softwarelösung für Ihren Einkauf finden.

Weiterlesen "

Wie der Einstieg in die Digitalisierung gelingt

Das Thema Digitalisierung in Unternehmen lässt sich nicht mehr ignorieren, vielmehr avanciert es zu einem der Top-Themen in Industrie und Wirtschaft. Deshalb ist es wichtig, das Thema Digitalisierung nicht nur der IT-Abteilung zu überlassen, sondern alle Facetten der Thematik abzudecken. Insbesondere der Einkauf spielt bei Digitalisierungsbestrebungen eine zentrale Rolle.

Weiterlesen "

Die Digitalisierung des Einkaufs in Covid-19-Zeiten

Was sind die Top-Themen im Einkauf in den Covid-19-Zeiten? Wie steht es um die Digitalisierung des Einkaufs? Welche Rolle spielen moderne Technologien bei der Bewältigung der derzeitigen Auswirkungen der Corona-Pandemie? Wie kann zum Beispiel KI-basierte Software den Einkauf schnell und effizient unterstützen?

Weiterlesen "

8 wissenswerte Fakten über die Cloud

Cloud Computing gehört zu den wichtigsten innovativen Trends in der Unternehmens-IT, denn es ist eine Technologie, die Unternehmen modern und zukunftsfähig aufstellt. Software-as-a-Service (SaaS) ist dabei das populärste Servicemodell und überzeugt durch viele Vorteile gegenüber einer on-premise-Lösung. Lesen Sie hier alles Wichtige rund um Cloud Computing und das SaaS-Modell und erfahren Sie, wie Sie mit cloudbasierten Lösungen die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen starten können.

Weiterlesen "

Einkauf 4.0: Warum der moderne Einkäufer ein digitaler Einkäufer ist

Industrie 4.0 hat spürbare Auswirkungen auf alle Funktionsbereiche entlang der Wertschöpfungskette. Das betrifft natürlich auch den Einkauf, der nun die Weichen für einen erfolgreichen Einkauf 4.0 stellen muss. Folglich trägt die digitale Transformation des Einkaufs auch zur Transformation des Berufsbilds des Einkäufers bzw. der Einkäuferin bei. Lesen Sie hier, wie Sie mithilfe von Digitalisierung im Einkauf und innovativen Technologien den Wandel zum digitalen Einkäufer schaffen können.

Weiterlesen "

Die Corona-Pandemie als Chance für den digitalen Wandel

Corona und Digitalisierung: Eine Bestandsaufnahme und ein Blick in die Zukunft. Wie steht es um die digitale Transformation in Deutschland? Welche Digitalisierungslücken wurden durch die Pandemie aufgedeckt? Gibt es in Industrie und Wirtschaft derzeit auch positive Entwicklungen? Welche Chancen birgt die derzeitige Situation? Und welche Maßnahmen müssen Unternehmen ergreifen, um diese Potenziale für sich zu nutzen?

Weiterlesen "

Einkauf 4.0 im Mittelstand - Ist ein strategischer Einkauf auch für KMU sinnvoll?

Neue IT-Technologien fördern Automatisierung und Digitalisierung in Industrie und Wirtschaft. Diese erfordern aber auch ein Umdenken in den Unternehmen. Auch für den Einkauf und das Supply Chain Management ist die 4. Industrielle Revolution und digitale Transformation von zentraler Bedeutung. Für Big Player ist es schon lange klar, dass eine digitale Strategie im Einkauf notwendig ist. Doch wie sieht es mit dem Mittelstand aus? Ist Einkauf 4.0 auch für KMU sinnvoll und realisierbar? Oder ist Strategie im Einkauf nur etwas für große Unternehmen?

Weiterlesen "

KI-Kompetenzen im Mittelstand aufbauen

KI hat ein großes Marktpotential. Eine gemeinsame Studie von Netfira und dem BME hat gezeigt, dass der Einkauf insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen bislang hinter seinen digitalen Fähigkeiten zurückgeblieben ist. Mithilfe geeigneter Digitalisierungs- und Automatisierungstools können Unternehmen jedoch in nur wenigen Schritten KI-Kenntnisse im Einkauf aufbauen.

Lesen Sie hier, wie Sie mit Netfira schnell und einfach KI-Fähigkeiten erwerben können.

Weiterlesen "

Industrie 4.0 und die Bedeutung für den Einkauf

Gerade jetzt während die Corona-Pandemie Deutschland und die gesamte Welt fest im Griff hat, sind digitale Vorgänge und Plattformen sowie automatisierte Prozesse zwingend erforderlich, um effiziente und sichere Abläufe in allen gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen. Zwar ist ein neues technologisches Zeitalter angebrochen, doch es zeigt sich, dass die technischen Möglichkeiten von Industrie 4.0 kein Selbstläufer sind - das Corona-Virus und dessen Auswirkungen machen deutlich, dass an vielen Stellen Nachholbedarf in Sachen umfassender und übergreifender Digitalisierung besteht. Insbesondere für den Einkauf und das Supply Chain Management ist die 4. Industrielle Revolution und digitale Transformation von zentraler Bedeutung.

Erfahren Sie hier, wie die Softwarelösung von Netfira die digitale Transformation im Einkauf ermöglicht.

Weiterlesen "

Einkauf als Innovationstreiber

Der Einkauf hat das Potenzial, Innovationstreiber im Unternehmen zu sein. Dennoch wird dieses Potenzial viel zu häufig nicht ausgeschöpft und dem Einkauf haftet oft ein altmodisches Image an. Dass die Digitalisierung oftmals noch nicht Einzug gehalten hat, hat viele Gründe. Doch mit dem Einsatz passender Tools zur Einkaufsautomatisierung kann der Einkauf Vorreiter für das gesamte Unternehmen werden. Wie das gelingt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen "

Wie KI den Einkauf revolutioniert

Künstliche Intelligenz – dieses Wort ist momentan in aller Munde. Oftmals wird KI in einem Atemzug mit Digitalisierung, Automatisierung und Optimierung genannt. Im 21. Jahrhundert gibt es wohl kaum noch eine Sphäre unseres Lebens, in der KI keine Rolle spielt. Vor allem im operativen Einkauf kann der Einsatz von KI einen großen Mehrwert bringen. Warum das so ist und was man beachten muss, damit KI in der Wirtschaft nicht nur ein Buzzword bleibt, sondern auch spürbare Zeit- und Kostenvorteile generiert - das erfahren Sie hier.

Weiterlesen "

So klappt die elektronische Lieferantenanbindung

Auch im Zeitalter der Digitalisierung stellt die Lieferantenanbindung den Einkauf häufig noch vor Herausforderungen oder gar Probleme. Gründe dafür finden sich oftmals auf Unternehmens- bzw. Einkaufsseite und Lieferantenseite. Der moderne Einkauf der Zukunft funktioniert jedoch nur, wenn Prozesse automatisch ablaufen, Belegflüsse digitalisiert und möglichst alle Lieferanten elektronisch angebunden sind. Mit der innovativen Softwarelösung von Netfira zur Automatisierung und Prozessoptimierung können alle Lieferanten - auch die kleinen - unkompliziert, schnell und kostengünstig angebunden werden.

Wie das funktioniert und welche Vorteile das für Ihren Einkauf und Ihr gesamtes Unternehmen hat?

Weiterlesen "