Wie der Einstieg in die Digitalisierung gelingt

Die fortschreitende Digitalisierung lässt sich nicht ignorieren, denn sie durchdringt immer mehr Industrien, sodass sich Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse im Unternehmen verändern. Das Thema Digitalisierung avanciert derzeit in vielen Unternehmen zu einem der Top-Themen, ist aber bei Weitem kein Selbstläufer. Diese Punkte sollten Sie beachten:

Die Digitalisierung nicht nur der IT überlassen

Das Projekt Digitalisierung lässt sich nicht einfach an die IT-Abteilung delegieren. Das wurde und wird auch immer noch gerne bezüglich der Wahl und Implementierung von ERP-Systemen gemacht. Dabei gelten ERP-Systeme als wichtiges Element einer erfolgreich umgesetzten Digitalisierung. Zwar spielt die IT eine zentrale Rolle bei der Digitalstrategie, dennoch ist es nicht ratsam, die gesamte Digitalisierungsthematik einer einzigen Abteilung zu überlassen, da sie eine zu weitreichende Bedeutung für Unternehmen hat. Die verschiedenen Themen der Digitalisierung sind zu facettenreich, sodass es nicht ausreicht, nur das technologische Verständnis durch die IT-Abteilung abzudecken. Dazu kommt, dass die interne IT meist mit ihrem Kerngeschäft ausgelastet ist. Demzufolge muss eine Digitalisierungsstrategie abteilungsübergreifend getragen werden und technologische, strategische, personelle und strukturelle Komponenten müssen miteinander verzahnt werden.

Deshalb ist ein strukturiertes Vorgehen erforderlich, um die Potenziale der Digitalisierung zu entfalten. Dieser Ansatz ist von drei zentralen Einsichten bestimmt:

  1. Es gibt keine Patentlösung. Jedes Unternehmen ist anders und jede konkrete Situation erfordert unterschiedliche Ansätze und Lösungen. 
  2. Digitalisierung betrifft das gesamte Unternehmen. 
  3. Trotzdemsind Initiativen und Pilotprojekte in einzelnen Abteilungen wichtig. Insbesondere der Einkauf eignet sich ideal für ein Digitalisierungsprojekt, das dann als Leuchtturmprojekt ausgebaut werden kann.   

 Warum ein strukturiertes Vorgehen für eine Digitalisierungsstrategie wichtig ist

  • Ein klarer und strukturierter Ansatz ist die zentrale Basis für eine erfolgreiche digitale Transformation auf allen Ebenen.
  • Eine koordinierte und priorisierte Aufteilung in Digitalisierungsinitiativen vermeidet Überschneidungen und optimiert den Ressourceneinsatz.
  • Datengestützte Themen sind abteilungsübergreifend relevant. Beispielsweise führt ein verbessertes Stammdatenmanagement durch Automatisierungstools zu Synergieeffekten für das gesamte Unternehmen.
  • Die Umsetzung digitaler Innovationen ist nur möglich, wenn die notwendigen Voraussetzungen für die Digitalisierung geschaffen werden. Dafür muss der digitale Wandel im Unternehmen zielgerichtet gesteuert werden.

Erfolgsfaktoren für ein Digitalisierungsprojekt im Einkauf

Legen Sie einen strukturierten Ansatz fest. Definieren Sie klare Verantwortlichkeiten und beginnen Sie mit einem skalierbaren Einstiegsprojekt. Setzen Sie sich langfristige Ziele, die Sie durch die Zusammenarbeit mit zuverlässigen Innovationpartnern erreichen. Der Fokus sollte auf langfristigen Transformationsprozessen liegen. Es ist empfehlenswert, auf zukunftsfähige Bausteine und flexible Plattformen zu setzen. Vor allem cloudbasierte KI-Lösungen können den Einkauf schnell und kosteneffizient automatisieren und digitalisieren.  

Sie wollen Ihren Einkauf digitalisieren? Laden Sie sich jetzt die kostenlose Checkliste von Netfira herunter, die Ihnen hilft, Ihr Digitalisierungsprojekt für den Einkauf in fünf Schritten erfolgreich umzusetzen.

Blog

5 Gründe warum Ihr Unternehmen jetzt auf Digitalisierung setzen sollte

In vielen Unternehmen auf der ganzen Welt hat die Corona-Pandemie gravierende Digitalisierungslücken aufgezeigt. Digitalisierte und automatisierte Prozesse sind jedoch zwingend notwendig, um Kernprozesse in Unternehmen am Laufen zu halten. Die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen sollten Sie deshalb nicht auf die Zeit nach der Corona-Pandemie verschieben. Vielmehr sind digitale Abläufe der Schlüssel für ein erfolgreiches Bestehen während der Krise und für zukünftige Herausforderungen sowie Wachstumsmöglichkeiten. Aus diesen fünf Gründen sollten Sie heute den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen starten.

Weiterlesen "
Blog

Warum Sie sich im Einkauf für eine SaaS-Lösung entscheiden sollten

Der Einsatz von Automatisierungssoftware ermöglicht dem Einkauf, sein volles Potenzial auszuschöpfen. Doch die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Einkauf gestaltet sich nicht selten schwieriger als gedacht. Ein wichtiger Grund ist hierbei die schiere Masse an elektronischen Tools: Vom Spezialisten bis zum Full-Suite-Provider gibt es rund 200 digitale Tools für den Einkauf auf dem deutschsprachigen Markt. Warum Sie sich aber auf jedem Fall für eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) entscheiden sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen "
Blog

Der Einkauf und die Corona-Pandemie: Ist die digitale Transformation gelungen?

Seit fast einem Jahr hat die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft fest im Griff. Schon im Frühjahr 2020 wurde schnell deutlich, dass Deutschland in puncto Digitalisierung hinterherhinkt. Das betrifft nicht zuletzt auch den Einkauf. Doch wie sieht es heute mit der digitalen Transformation aus? Konnte der Einkauf seine Lehren aus der Corona-Krise und den damit verbundenen Heraus- und Anforderungen ziehen?

Weiterlesen "
Blog

Warum der Einkauf auf digitale Lieferantenanbindung setzen sollte

Die Einsicht und die Bereitschaft den Einkauf mithilfe von Softwarelösungen zu automatisieren sind gegeben, doch die Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts wird oft bereits durch die Vielzahl an Lösungsangeboten erschwert. Wie also vorgehen? Checklisten können helfen, um den richtigen Kriterien bei der Auswahl Beachtung zu schenken. Warum die Automatisierungslösung insbesondere eine unkomplizierte und schnelle digitale Lieferantenanbindung ermöglichen sollte, verrät dieser Blogartikel.

Weiterlesen "

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Blog-Posts, Neuigkeiten, Updates, Initiativen und vielem mehr von Netfira. 

Wenn Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, in die Netfira-Newsletter-Mailingliste aufgenommen zu werden. Sie können sich jederzeit per E-Mail abmelden.

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, unseren Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen. Durch Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung ALLER Cookies zu.